Wirtschaftlichkeit

Schulverpflegung – neue Wege ohne Stolpersteine

„Kennzahlen kennen und beeinflussen“ – unter diesem Motto werden die komplexen wirtschaftlichen Zusammenhänge aller Beteiligten im Bereich der Schulverpflegung beleuchtet. So gibt es beispielsweise bereits in der Vorbereitung für den Aufbau einer Schülerverpflegung kostenbeeinflussende Faktoren. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in klassische Kalkulationsmodelle und deren Auswirkungen und lernen moderne schülerorientierte IT-Lösungen zur Kostenoptimierung kennen.

  • Zahlen, Daten, Fakten – der betriebswirtschaftliche Blick
  • Kosten kennen und beeinflussen
  • Kalkulationsmodelle
  • Kostenoptimierung durch IT-gestützte Prozesse – mehr Zeit für das Wesentliche
  • Kommunikation zwischen Caterern und Kommunen
  • Gute Schulcateringprodukte – was ist das?

Referent von
Beratung & Konzept

mind. 15, max. 25 Teilnehmer

5,5 Stunden

Sie lernen Kosten und Kalkulationsarten sowie IT-gestützte Systeme kennen. Sie können Kosten beeinflussen

75 zzgl. MwSt


Notfallplan – Ihr Konzept zum Krisenmanagement

Seien Sie auf die Ausnahmesituation vorbereitet und stellen Sie mit einem Notfallplan die Versorgung Ihrer Kunden sicher. Brand in der Küche? Noroviren? Wasserschaden? Stromausfall? Ein vorhandenes Krisenmanagement hilft Ihnen, direkt eine Lösung parat zu haben. Bereiten Sie sich jetzt schon auf diese möglichen Situationen vor und reagieren Sie dann professionell und zielgerichtet. Sie bekommen einen Überblick über mögliche Krisensituationen und lernen Konzeptbausteine für ein betriebliches Notfallkonzept kennen. In dem Seminar erstellen Sie ein Gerüst für einen Notfallplan, den Sie individuell ausbauen können.

  • Gesetzliche Vorgaben zum Krisenmanagement
  • Definition von Notfall, Krise, Pandemie und Havarie
  • Was ist ein Notfallplan?
  • Alarmierungskette. Wer? Wann? Zu welchem Problem?
  • Beschreibung verschiedener Szenarien im Überblick
  • Konzeptbausteine für das Erstellen eines Notfallkonzepts
  • Vorgehensweise beim Erstellen eines individuellen Notfallordners

Referent von
Beratung & Konzept

mind. 15, max. 25 Teilnehmer

5 Stunden

Sie erstellen ein Gerüst für einen Notfallplan und sind in der Lage, in Krisensituationen professionell und zielgerichtet zu reagieren

75 zzgl. MwSt


Abfallmanagement – Lebensmittelabfälle vermeiden und Geld sparen

Abfallvermeidung: 30 % Kostenersparnis sind drin! Allein in Deutschland werden jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Dabei wären nahezu 50 % dieser Menge vermeidbar. Die Gründe für Lebensmittelverschwendung sind vielfältig. Erfahren Sie, wie man mit einfachen Maßnahmen die Menge der Lebensmittelabfälle drastisch senken und jede Menge Geld einsparen kann. Sichern Sie sich einen Imagegewinn und leisten Sie einen Beitrag für eine bessere Welt!

  • Einsparung pro Jahr in Zahlen in Gramm und Euro
  • Potenzial Lebensmittelabfall – in welchen Bereichen entstehen die meisten Abfälle?
  • Ansatzpunkte zu Einsparungen – Planung, Lieferung, Lagerung, Mise en Place, Portionierung, Entsorgung
  • Kommunikation nach innen und nach außen – wie binde ich meine Mitarbeiter/Gäste mit ein?

Referent
Beratung und Konzept
und Torsten von Borstel
von United Against Waste e. V

mind. 15, max. 30 Teilnehmer

5 Stunden

Sie lernen Möglichkeiten der Abfallvermeidung kennen und wissen, wie sie dadurch Einsparungen erzielen

145 zzgl. MwSt


Küchenkosten im Griff – erfolgreiches Verpflegungsmanagement ist Teamarbeit!

Der detaillierte Überblick über betriebliche Kennzahlen ist der Schlüssel zum Erfolg! Steigendes Arbeitsvolumen, Abbau im Personalbereich und zunehmender Kostendruck sind für viele Entscheider in der Gemeinschaftsverpflegung eine zunehmende Herausforderung. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen auf, wie wichtig es ist, Kosten zu kennen und zu interpretieren. Schnell umzusetzende Möglichkeiten, um Einsparpotenziale zu erzielen, werden ebenso thematisiert.

  • Zahlen, Daten und Fakten in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Kostenermittlung im Vollkostenbereich
  • Prozesskostenermittlung und –Optimierung
  • Einsparpotenzial im Küchenbereich entdecken und umsetzen
  • Welche Lösung Transgourmet mit dem Kalkulationstool MenüManager bietet

Beratung von
Beratung & Konzept

mind. 15, max. 25 Teilnehmer

5,5 Stunden

Sie lernen Möglichkeiten zu Einsparungen kennen und bekommen Tipps, wie sie diese im Team umsetzen

75 zzgl. MwSt


Prozessmanagement – Küchenprozesse leicht gemacht

Sie lernen, mit speziellen Methoden Prozesse zu analysieren und Schwachstellen zu erkennen, Arbeitsabläufe zu identifizieren und Kosten besser zuzuordnen, um so zu einer effizienteren Wertschöpfung zu gelangen. Mithilfe von Checklisten lernen Sie die Grundsätze von Prozessen kennen und erfahren, wie Sie Prozessmanagement im Alltag umsetzen.

  • Allgemeine Prozesse
  • Rundumbetrachtung
  • Probleme im Alltag erkennen
  • Prozesskosten
  • Praktische Übungen
  • Fallbeispiele als Lernübungen

Referent von
Beratung & Konzept

mind. 15, max. 25 Teilnehmer

5,5 Stunden

Sie lernen Methoden kennen, um mit zukünftigen Anforderungen prozesshaft und zielorientiert umzugehen

75 zzgl. MwSt