Lebensmittelabfälle vermeiden und Geld sparen

Abfallvermeidung: 30 % Kostenersparnis sind drin! Allein in Deutschland werden jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Dabei wären nahezu 50 % dieser Menge vermeidbar. Die Gründe für Lebensmittelverschwendung sind vielfältig.

 

Erfahren Sie, wie man mit einfachen Maßnahmen die Menge der Lebensmittelabfälle drastisch senken und jede Menge Geld einsparen kann. Sichern Sie sich einen Imagegewinn und leisten Sie einen Beitrag für eine bessere Welt! 

  • Einsparung pro Jahr in Zahlen in Gramm und Euro
  • Potenzial Lebensmittelabfall – in welchen Bereichen entstehen die meisten Abfälle?
  • Ansatzpunkte zu Einsparungen – Planung, Lieferung, Lagerung, Mise en Place, Portionierung, Entsorgung
  • Kommunikation nach innen und nach außen – wie binde ich meine Mitarbeiter/Gäste mit ein?

Ziel des Seminars

Sie lernen Möglichkeiten der Abfallvermeidung kennen und wissen, wie Sie dadurch Einsparungen erzielen

mind. 15 Teilnehmer, max. 25 Teilnehmer | Dauer: 5 Stunden | 145 € zzgl. MwSt. pro Person

Kein passender Termin dabei?

Wir schulen Ihr ganzes Team zu diesem Thema bei Ihnen vor Ort. Fragen Sie uns gerne zu einer Inhouse-Schulung an unter nationaleseminare@transgourmet.de

Ausbildung

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter sich der Hygieneanforderungen im Umgang mit Lebensmitteln jederzeit und vollumfänglich bewusst sind.

Sensibilisierung

Achten Sie darauf, dass lebensmittelverarbeitende Mitarbeiter über mögliche Kontaminationswege geschult sind und diese stets beachten.

Information

Ermöglichen Sie es Ihren Gästen, sich jederzeit, einfach und schnell über möglicherweise enthaltene Allergene zu informieren.

Schulung

Als Inverkehrbringer von Lebensmitteln sind Sie zur regelmäßigen Schulung Ihrer Mitarbeiter gesetzlich verpflichtet.