Vegan kochen leicht gemacht

Mehr als Salat und Gemüse!
 

Wer glaubt, vegane Küche bedeutet Verzicht, der irrt gewaltig. In diesem ganztägigen Workshop tauchen wir in die Geheimnisse der veganen Kochkunst ein und beschäftigen uns mit den Grundlagen veganer Küche. Von Milch- und Ei-Alternativen über die Herstellung von veganem Käse, veganer Wurst, und verschiedenen Soßenalternativen bis hin zu veganem Backen bieten wir Ihnen viel Wissenswertes und bestimmt die ein oder andere Überraschung. Doch bei der bloßen Theorie soll es natürlich nicht bleiben, denn: Wir stellen gemeinsam Hafer-Drink, veganen Frischkäse, Velamie (vegane Salami), vegane Mayonnaise und Ajoli her und backen einen tollen Kuchen,- ganz ohne Ei und Milch!

 

Es gibt viele Tipps & Tricks und jede Menge gute Laune.

  • Welche pflanzlichen Rohstoffe gibt es?
  • Küchenhelfer und Zubehör, Gewürze und wichtige Zutaten
  • Hintergründe zu Milchalternativen, veganem Käse, veganer Wurst und Fleischalternativen, Soßen, veganer Mayonnaise, Ei-Alternativen und veganem Backen
  • Gemeinsame Zubereitung von Haferdrink, veganem Frischkäse, Velamie,veganer Mayonnaise, Aioli und Kuchen

 

 

 

Referent: Maria Yullah | max. 15 Teilnehmer | Dauer: 7 Stunden | 135 € zzgl. MwSt. pro Person

online
Referent: Maria Yullah | mind. 10 Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer | Dauer: 4,5 Stunden | 65 € zzgl. MwSt. pro Person

Kein passender Termin dabei?

Wir schulen Ihr ganzes Team zu diesem Thema bei Ihnen vor Ort. Fragen Sie uns gerne zu einer Inhouse-Schulung an unter nationaleseminare@transgourmet.de

 

Rezepturentwicklung

Durch eine effiziente Rezepturerstellung können Sie die Qualität in Ihrer Küche systematisch steigern. Die Sterneköche machen es vor!


Ihre Gäste freuen sich, wenn sie immer mit der gewohnten, gleichbleibenden Qualität verwöhnt werden. Die Entwicklung, Umsetzung und Einhaltung von Rezepturen sorgt für Beständigkeit und Wiedererkennungswert. Wir entwickeln mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern kreative Rezepte für Ihre Küche mit einer gelingsicheren Umsetzung.


Sie definieren die Qualität der Produkte sowie die Portionsgröße des Rezeptes. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Einsatz der Rezepturen den Wareneinsatz optimieren und Ihre Arbeitsprozesse schlanker gestalten.

Produkte

Sie definieren anhand der Produkte die Qualität Ihrer Speisen.

Mengen

Durch eine exakte Hinterlegung der Grammaturen im Rezept, können Sie und Ihre Kunden eine klar definierte Qualität erwarten!

Produktion

Eine Beschreibung der Prozesse in der Zubereitung erleichtert Ihre Prozessplanung und sichert Ihnen die höchstmögliche Effizienz und Qualität.

Überprüfung

Sprechen Sie direkt mit Ihren Gästen und Verpflegungsteilnehmern, dies ist die schnellste Art der Kundenzufriedenheitsbefragung.