Fragen und Antworten zu unseren Fleischmanufakturen

Welche Standorte gibt es?

Die beiden Standorte der Transgourmet Fleischmanufakturen befinden sich in Hildesheim und Ulm. Hier wird auf insgesamt rund 9000 Quadratmeter gekühlter Fläche täglich schlachtfrisches Fleisch verarbeitet. 
 

Wie viele Artikel gibt es?

Derzeit bieten wir ca. 1400 Artikel im Bereich Handelsware Fleisch/Wurst an. Davon sind etwa 400 Artikel hochwertige Fleisch-und Wursterzeugnisse aus eigener Produktion.
 

Wie kann die Qualität gewährleistet werden?

Wir legen höchsten Wert auf Qualität – angefangen bei der Wahl unserer Lieferanten bis hin zum Auslieferungsprozess unserer Fleischwaren. So verwenden wir bei der Verarbeitung unserer Fleischprodukte ausschließlich sorgfältig ausgewählte Rohstoffe. Um höchste Produktsicherheit zu garantieren, werden unsere Lieferanten regelmäßig auditiert. Zudem lassen sich alle Produkte, die die Fleischmanufakturen in Hildesheim und Ulm verlassen, auf jede Produktionsstufe rückverfolgen.
 

Gibt es Besonderheiten?

In den Fleischmanufakturen produzieren wir hochwertige Fleischprodukte für unsere Transgourmet Eigenmarken:

Eigenmarken Übersicht

Unser Anspruch in Bezug auf unsere Eigenmarken:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit traditionellen Herstellungsverfahren herkömmliche Produkte weiterzuentwickeln und zu verbessern und gleichzeitig neue, innovative Produkte zu kreieren. Dabei sind uns der regelmäßige Austausch und das Feedback unserer Kunden enorm wichtig. Um unseren Ansprüchen an Qualität auch bezüglich unserer Eigenmarken gerecht zu werden, halten wir uns bei der Produktion an die strikte Einhaltung der Kriterien nachhaltigen Landbaus und garantieren eine verlässliche Qualitätssicherung durch externe Stichproben.
 

Welche Leistungen gibt es?

Wir produzieren mit Meisterhand nach Kundenwunsch: So realisieren wir durch eine hochmoderne Verarbeitungstechnik individuelle Kundenansprüche. Das spart Ihnen Arbeitsaufwand, Ressourcen und Budget.

Unsere Leistungen:

  • Zuschnitt, Grammatur oder Würzung – kundenspezifisch
  • Küchenfertige Produkte ohne Schnittverluste
  • Gleichmäßiger Zuschnitt
  • Genaues Stückgewicht
  • Präzise maschinelle Portionierung
  • Verschiedene Verpackungslösungen

 Kunde werden         Zum Shop


Wünsche, die erfüllt werden können:

Tradition und Innovation: Wir lassen traditionelle Produkte (z.B. Rollbraten) wiederaufleben und produzieren bekannte Klassiker in Top-Qualität nach Kundenwunsch. Außerdem werden unsere Produkte für Sie küchenfertig nach Ihren Wünschen portioniert.


Gibt es auch küchenfertige Produkte?

Auf Wunsch marinieren und beizen wir gern Ihre Fleischwaren nach bewährten Rezepturen und Würzungen.

Ihre Vorteile:

  • Minimierter Aufwand in der Profiküche
  • Wertsteigerung
  • Unvergleichliche Zartheit
  • Hervorragender Geschmack
  • Keine Qualitätsschwankungen

Welche Verpackungslösungen gibt es?

Wir bieten verschiedene Verpackungslösungen an – passgenau auf Ihre Spezifikation:

  • Vakuumverpackung
  • Skin-Verpackung
  • Großverpackung
  • Frischebox
  • Mehrweg-E2-Kisten

Besonderheit: Die wiederverschließbare Frischebox in zwei Größen (kleine Box: 345 x 250 x 103 mm, große Box: 330 x 270 x 160 mm) wurde von uns selbst entwickelt. Sie vereint ein komfortables und flexibles Handling Ihrer Fleischware bei maximaler Hygiene und Inhaltstransparenz.
 

Wie kommt die Ware zum Kunden?

Bestellung: Dank der Multi-Channel-Orderoptionen kann Ware über unsere Fachberater, per Telefon oder direkt im Onlineshop bestellt werden. Artikel, die bis 15:30 Uhr bestellt werden, werden sicher am Folgetag ausgeliefert (Ausnahmen: Hackartikel, gefüllte Braten). Im Gespräch mit unseren Fachberatern können individuelle Artikel und kundenspezifische Produktlösungen definiert werden.

Verarbeitung: Nach Zuschnitt, Portionierung und Verpackung der Fleischwaren verlassen rund 60.000 Verpackungseinheiten (ca. 6000 Aufträge) täglich über eine vollautomatisierte Kommissionierungsanlage unsere Fleischmanufakturen in Hildesheim und Ulm. Dabei wird jede Bestellung in der Warenausgangskontrolle noch mal final auf ihre Vollständigkeit und Unversehrtheit überprüft.

Lieferung: Über Nacht werden die Bestellungen aus den Fleischmanufakturen in die zuständige Niederlassung transportiert. Von dort aus werden sie direkt zu den Kunden ausgeliefert.
 

Welche Ansprüche hat die Fleischmanufaktur an die Lieferanten?

Um die Qualität unserer Fleischwaren zu garantieren, werden alle Lieferanten – egal ob regional, national oder international – nach strengen Richtlinien ausgewählt und regelmäßig auditiert. Zudem besitzen alle unsere Lieferanten verschiedene QS-Zertifikate (z. B. IFS Food) durch anerkannte (internationale) Institute und verfügen über ein QM-System.
 

Wie funktioniert Qualitätssicherung?

Wir verfügen über ein Qualitätsmanagementsystem nach internationalem Food-Standard IFS im Higher-Level-Bereich. Um die Qualität unserer Produkte zu sichern, wird die Ware bei Wareneingang nach HACCP mit sensiblen Messtechniken gründlich auf Temperatur, Qualität und Frische geprüft. Auch durch die strengen Vorschriften bei der Arbeitskleidung sowie monatliche unangekündigte Audits (extern durch Kunden) wird die Qualität unserer Fleischwaren gesichert. Der Betriebsschutz der Fleischmanufakturen schützt zudem vor Übergriffen Fremder.

Unsere Zertifizierungen:

  • IFS-Food-Zertifizierung Higher Level
  • IFS-Cash-&-Carry-Zertifizierung Higher Level
  • QS-Zertifizierung
  • Bio-Zertifizierung
  • EU-Zertifizierungen


Bildet die Fleischmanufaktur aus?

Die Förderung junger Menschen und das Weiterleben des Metzgerhandwerks sind uns ein großes Anliegen. Genau deshalb bieten wir jungen motivierten Menschen die Möglichkeit, in der Fleischmanufaktur das Metzgerhandwerk zu erlernen. Bei uns erhalten Auszubildende die Chance, Verantwortung zu übernehmen – von Tag eins der Ausbildung bis zur Gesellen- oder Meisterprüfung.

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • Warenkunde
  • Sauberer Zuschnitt
  • Perfekte Handportionierung
  • Umgang mit Maschinen
  • Individuelle Verpackungslösungen

Zum Transgourmet Karriereportal