mobispace® - natürlich gut gebaut

Alles aus einem Guss – von der Planung bis zur Ausstattung: mit mobispace® und Transgourmet!

In Kooperation mit mobispace® bieten wir Ihnen die Möglichkeit, hochmoderne, neue Raumkonzepte für Ihre Einrichtung zu schaffen. Das Besondere am Konzept von mobispace® ist der modulare Aufbau. Das bedeutet, Sie können ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen planen: von der kleinsten Einheit wie einem Kiosk bis zur hochkomplexen Großküche, einer KiTa oder einem Schulgebäude.

 

Und ganz nebenbei fördert diese Bauweise ihre Nachhaltigkeitsbilanz. Denn als atmender Baustoff sorgt Holz im Innenbereich für ein angenehmes Raumklima. Es strahlt Wärme aus und ist gesundheitsfördernd. Wer ein Holzhaus betritt, spürt die wohlige Wärme und angenehmen Geruch. Holz atmet, reguliert die Feuchtigkeit, bindet Schadstoffe. So ist Mensch und Umwelt gleichermaßen gedient. Und wer in größeren Zusammenhängen denkt, erkennt: Ressourcen, Recycling und Ökobilanz sind in Einklang zu bringen. Im Vergleich zum Stahlcontainer heißt das: mehr erneuerbare Energie und weniger Treibhausemission.

  1. Für einen erfolgreichen Projektabschluss bedarf es eines guten Konzepts:  Gemeinsam mit Ihnen und dem Team von Beratung & Konzept und mobispace® entwickeln wir individuelle und bedarfsgerechte Lösungen.

  2. Das mobispace®-Projekt geht an den Start: Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihr Bauprojekt vorstellen und die Planung beginnt. In dieser Phase reichen wir auch schon den Bauantrag ein, nach­dem wir überprüft haben, dass auf dem Grundstück alles passt.

    Je nach Ihrem benötigten Einsatzzweck beraten Sie unsere Spezialisten von Beratung und Konzept und Großküchentechnik. Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend statten wir die Räumlichkeiten optimal, maßgeschneidert und hocheffizient mit Equipment aus.

  3. Nachdem alles geplant ist, kommt das Holzbau-Unter­nehmen dazu. Dieses erhält von uns die Fertigungspläne für den mobispace® und passt die Oberflächen Ihren Wünschen an. Nun kann es richtig losgehen.

    Nun werden die Bauelemente beim Holzbauer so weit vorge­fertigt, dass sie auf der Baustelle nur noch zusammengesetzt werden müssen. Es ist alles dabei, sogar die Lichtschalter sind schon in den Wänden verbaut!

  4. Los geht die Reise! Ihr mobispace®-Gebäude wird auf den Hänger verladen – in gut gesicherten und witterungsge­schützten Einzelteilen. Nun geht es los zur Baustelle, wo schon die Handwerker darauf warten, das Gebäude zu montieren!

    An der Baustelle angekommen, wird das Gebäude zusammen­gesetzt. Der Qualitätsstandard unterscheidet sich nicht von einem klassischen Bau, doch die Baustelle ist anders: Sie ist sehr leise und schnell, pro Tag wer­den 10 – 15 Module aufgestellt!

  5. Wenn die Hülle steht, zieht die Ausstattung ein: natürlich ganz individuell – so wie Sie es benötigen. In unserem Sortiment und gemeinsam mit unseren starken Partnern statten wir Sie nun vom Kiosk bis zur Großküche aus und liefern und installieren Ihr neues Equipment.

    Sie kennen unsere (Großküchentechnik-)Sortimente und Dienstleistungen nicht? Dann sollten wir uns einmal in aller Ruhe unterhalten.

mobispace

Raum für Begegnungen

Geben Sie den Bewohnerinnen und Bewohnern Ihrer Einrichtung die Möglichkeit, ihren Familien nahe zu sein – in einem gemütlichen und wohnlichen Ambiente und doch mit höchsten Standards, was den Infektionsschutz der Familien und Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betrifft.

Für die meisten Menschen ist es nicht einfach, in einem Senioren- und Pflegeheim zu leben. Man vermisst die eigenen vier Wände und die vertraute Umgebung. Damit diese Menschen dennoch ein glückliches Leben führen, ist Zuwendung essentiell: Einerseits durch professionelles und empathisches Pflegepersonal, andererseits ist aber auch der Anschluss an die Familie das A und O.

Durch die Corona-Situation stehen entsprechende Einrichtungen vor ganz neuen Herausforderungen. Es geht darum, die Sicherheit der Angestellten, der Bewohner und ihrer Familien zu gewährleisten, ohne die betreuten Menschen in soziale Isolation zu zwingen.

Da müssen kreative Lösungen her – und solch eine wollen wir Ihnen bieten. In den Besuchsmodulen von mobispace® können Familien Zeit in wohnlicher Atmosphäre und einem angenehmen Klima verbringen.

Sprechen Sie mit uns!

Unser Team von Beratung & Konzept freu sich auf einen gemeinsamen und partnerschaftlichen Austausch mit Ihnen.

E-Mail schreiben

Spezifikationen und Highlights

  • Gemütliche Atmosphäre durch sichtbare Holzoberflächen
  • Angenehme Raumakustik
  • Wineo Bio-Bodenbelag aus nachhaltigen Rohstoffen
  • Deckenmontierte Infrarotflächenheizungen
  • Ausreichend Steckdosen für medizinische Geräte
  • Lautsprechersystem mit Gegensprechanlage und Tablet-System zum gemeinsamen Fotos-Ansehen oder für Videogespräche
  • Barrierefreiheit: auch für Pflegebetten geeignet
  • Stauraum zur Lagerung z. B. von Reinigungsmitteln
  • Auf Wunsch abwaschbarer Schutzanstrich für die Wände
  • Waschbecken auf jeder Seite, sowie ein Bodenablauf, um höchste Hygienestandards einzuhalten

Zukunftsfähig

Das Modul ist so hochwertig konstruiert, dass es etwas Dauerhaftes werden kann – und sowohl im Sommer, als auch im Winter eine gemütliche Atmosphäre bietet.

Sie können den Raum später auch umnutzen, zum Beispiel als Aktivitätsraum auf dem Gelände, zu dem die Bewohnerinnen und Bewohner bei einem kleinen Spaziergang gelangen können, Sie könnten auch ein kleines Café draus machen oder einen Kiosk. Wenn Sie jedoch danach gar keine Verwendung mehr haben: es bieten sich verschiedene Kauf- und Leihmöglichkeiten an, unter anderem die Möglichkeit, das Objekt nur zu mieten und danach zurückzugeben.

Sprechen Sie uns an und wir überlegen, welche Nutzung für Sie am wirtschaftlich sinnvollsten ist.