Transgourmet Digitalmagazin - Ausgabe O3 / 2020

Noch immer ist Corona allgegenwärtig und die Auswirkungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung sind dramatisch. Dennoch oder gerade deshalb möchten wir diesmal den Blick auf ein Thema richten, das durch Covid-19 einen regelrechten Höhenflug erlebt und das auch für den Außer-Haus-Markt eine große Chance bedeuten kann.

Unsere dritte Ausgabe des Transgourmet Digitalmagazins dreht sich um „Bio“. Wir sind überzeugt davon, dass der Außer-Haus-Markt einen enormen Bio-Boom erleben wird, speziell in der Gemeinschaftsverpflegung. Das liegt zum einen daran, dass die Politik nun die Weichen auf Bio-Wachstum gestellt hat, zum anderen liegt es aber ganz besonders am Konsumenten selbst. Bio ist im ersten Halbjahr 2020 um imposante 22 Prozent gewachsen. Bei den Vollsortimentern des LEH sogar um mehr als 35 Prozent. Wer also im Homeoffice saß und für sich selbst kochen musste, hat offensichtlich gerne zu Bio gegriffen. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass die Menschen deutlich mehr Bio möchten, als ihnen heute in den Kantinen und Restaurants angeboten wird... 

Zur aktuellen Ausgabe