Garverfahren mit gesundheitlicher Bewertung

Welches Garverfahren ist am wirtschaftlichsten? Welches kann das Personal leisten? Was kann ich vorbereiten, was besser frisch zubereiten? In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen verschiedener Garverfahren kennen und erfahren, welche Methode Sie wann am besten einsetzen.

 

Hintergrundwissen zu schonenden Garverfahren hilft Ihnen dabei, Speisen durch den richtigen Einsatz von Zeit und Temperatur nährstoffschonend zuzubereiten.

  • Begriffe und Bedeutungen: von Cook & Chill und Sous-vide bis Convenience und Wohngruppenküchen
  • Wirtschaftliche Betrachtung der einzelnen Küchenformen und Garverfahren:
  • High Convenience und Regenerationsküchen, Mischküchen und Frischeküchen
  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Quo vadis Küche der Zukunft ?
  • Schonende Garverfahren – richtige Anwendung der Garverfahren (Temperaturen, Zeiten)
  • Nährstoffschonende Zubereitung
  • Zucker- und salzarme Zubereitung – der richtige Einsatz von Kräutern

Ziel des Seminars

Sie lernen die Einsatzmöglichkeiten
verschiedener Garverfahen kennen

Präsenz
Referenten: Michael Widdau (Hildesheim)

mind. 15 Teilnehmer,  max. 25 Teilnehmer | Dauer: 5 Stunden | 95 € zzgl. MwSt.

Online
Michael Widdau und Claudia Gärtner

mind. 4 Teilnehmer,  max. 20 Teilnehmer | Dauer: 3 Stunden | 45 € zzgl. MwSt.

Kein passender Termin dabei?

Wir schulen Ihr ganzes Team zu diesem Thema bei Ihnen vor Ort. Fragen Sie uns gerne zu einer Inhouse-Schulung an. Nutzen Sie dazu unser Webformular.