Schokoladen-Duett trifft Brombeeren

Schritte

4

Gewicht je Portion

97 g

Anzahl der Portionen

1

Portionen

20-50

Vorbereitung

In diesem Dessert wird ein Dekor-Element verwendet, das vor dem Anrichten vorbereitet werden muss.

Gießen Sie die geschmolzene Zartbitte Kuvertüre auf ein Blech mit Backpapier - unregelmäßig, sodass auch Wölbungen entstehen.
Das ganze nun aushärten lassen und im Anschluss in unregelmäßige Stücke brechen.

Dieses Element können Sie nun für diverse Desserts verwenden. Alternativ zu diesem Schritt können Sie auch ein fertiges Dekor aus den Toppings am Seitenende wählen.

Schritt 1

Kuchen-Schnitte und Eiskugel auf dem Teller platzieren.

Schritt 2

Den Teller mit Bromberen und Schokoladensauce garnieren.

Schritt 3

Das Dessert mit einem Schoko-Dekor finalisieren.

Hier kommt das angefertigte Schokoladen-Dekor aus der Vorbereitung zum Einsatz.
Alternativ empfehlen wir das Topping unterhalb.