Schritte

3

Gewicht je Portion

Anzahl der Portionen

1

Serviergröße

ab 200+

Zubereitung

Gemüsebouillon und Karottensaft vermengen. Zucchini, Kürbis und Paprika putzen, in 1 x 1 cm Würfel schneiden. Gemüse in GN-Bleche verteilen, mit Öl vermengen. Gemüse bei 220 °C ca. 8–10 Min. grillen. Getrocknete Tomaten feiner schneiden und zugeben. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rübensirup und Essig abrunden. Schwarze Oliven zugeben.

Zwiebeln in Würfel schneiden und in Margarine hell anschwitzen. Kichererbsenmehl und fein geschnittenen Knoblauch einrühren und kurz mitrösten lassen. Gemüsefond eingießen und die Saucenbasis ca. 10 Min. langsam kochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum, Hafer Kochcrème und grüne Erbsen in einen Mixer geben und zu einer cremigen Konsistenz mixen. Gemixte Masse zu der Grundsauce geben und abschmecken.

Penne bissfest garen, aus dem Wasser herausnehmen und sofort mit dem vorbereiteten Gemüse vermengen. Die Behälter vor der Ausgabe kurz regenerieren. Die Gemüse-Pasta mit der grünen Basilikumsauce servieren, mit gehackten Walnüssen bestreuen.

Die angegebenen Artikelpreise können von den tatsächlichen Werten im Transgourmet Webshop abweichen.
Bei der ausgesprochenen Empfehlung des Verkaufspreises handelt es sich um eine fiktives Preisgefüge eines möglichen Betriebes der Gemeinschaftsverpflegung mit dem Kalkulationsfaktor 2,5. Der für Ihren Betrieb geeignete reelle Verkaufspreis kann, ausgehend von Ihrer individuellen Kalkulationsbasis, variieren.