Plant-based, Regional und Herzhaft

Ziel: In diesem Workshop geht es deftig zu! Sie lernen, wie Sie Ihre Gerichte mit der gewissen Umami-Note versehen – und das mit regionalen pflanzlichen Produkten.

Sie legen viel Wert auf Regionalität, möchten gerne weiterhin herzhafte Gerichte anbieten, aber ohne Fleisch, und Ihren Speiseplan dahingehend anpassen?

In dem Workshop liegt der Schwerpunkt bei der praktischen Zubereitung und den Tipps. Zu Beginn gibt es eine kurze theoretische Einführung.

 

Plant-based, Regional und Herzhaft

Wir unterstützen Sie dabei! In diesem Workshop zeigen wir Ihnen zum einen pflanzliche Alternativen, um Ihre Gerichte mit einer wunderbaren Umami-Noti zu versehen, zum anderen lernen Sie, wie Sie Geschmacksveränderungen mit gezielten Kochtechniken erzielen und welche Lebensmittel sich besonders für den „deftigen Einsatz“ eignen. Und auch die Gästekommunikation ist ein wichtiger Aspekt, denn gerade hier gilt: Tu Gutes und sprich darüber!

  • Regionale und saisonale Obst- und Gemüsesorten
  • Fett als Geschmacksträger: Auf Menge und Qualität kommt es an!
  • Süß + salzig + Fett + Umami = unwiderstehlich! Geht das auch in gesund?
  • Hülsenfrüchte
  • Fleisch-Alternativen
  • Käse: Welche Alternativen gibt es?
  • Extrakte, Soßen, Pasten: schnelle Hilfe für mehr Geschmackstiefe

Präsenz

Mind. 10 Teilnehmer, max. 15 Teilnehmer | Dauer: 5 Stunden | 95 € zzgl. MwSt. pro Person

Inhalte des Seminars kurz erklärt

Kein passender Termin dabei?

Wir schulen Ihr ganzes Team zu diesem Thema bei Ihnen vor Ort. Fragen Sie uns gerne zu einer Inhouse-Schulung an. Nutzen Sie dazu unser Webformular.