Presse-Service

Basel, 6. Januar 2021

Coop-Supermärkte verzeichnen starkes Umsatzwachstum und gewinnen Marktanteile

 

Die Coop-Supermärkte verzeichnen 2020 ein Wachstum von 14,4 %. Insgesamt weist die Coop-Gruppe für das vergangene Jahr einen Umsatz von CHF 30,2 Milliarden aus und liegt währungsbereinigt knapp unter Vorjahr (-0,2 %).

Der Detailhandel kompensiert somit weitgehend die herausfordernden Bedingungen in der eigenen Gastronomie sowie im Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion. Coop erzielt im Bereich Nachhaltigkeit einen Umsatzrekord und überschreitet erstmalig die 5-Milliarden-Grenze. Coop.ch legt mit 42,6 % Wachstum markant zu.

Zur Pressemitteilung