Vegetarisch, vegan und „frei von“ im Trend

Vegetarisch? Vegan? Frei von? Immer mehr Menschen ernähren sich ohne tierische Produkte. Auch Sie spüren diese Entwicklung bei Ihren Gästen. Halten Sie sich auf dem neuesten Stand und stechen Sie mit Ihrem Angebot heraus.

 

Bild

In dem Seminar erhalten Sie Informationen, sodass Sie wissen, was Sie einem Vegetarier anbieten können und wie Sie Ihre Speisen auf die Bedürfnisse Ihrer Gäste anpassen können. Lernen Sie die vielfältigen fleischfreien Alternativprodukte und deren Einsatzmöglichkeiten kennen. Als exklusives Highlight können Sie fortan Ihre Gerichte mit sogenannten Superfoods anreichern, denn diese sind besonders reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Begeistern Sie Ihre Gäste mit heimischen Kräutern und Superfoods, die eine besondere Wirkung auf den Körper haben.

  • Motive und Formen des Vegetarismus
  • Nährstoffversorgung bei vegetarischer/veganer Ernährung
  • Verzicht auf Fleisch – Vorteil oder Nachteil?
  • Vegetarische Alternativen unter der Lupe
  • „Frei von“ – was steckt dahinter?

Teilnehmerzahl
mindestens 15, maximal 25 Teilnehmer

Dauer
6 Stunden

Tipp: Sie möchten praktische Tipps zum Thema vegetarische und vegane Ernährung kennenlernen und aktiv neue Rezepte zubereiten? Besuchen Sie den dazu passenden Workshop Vegetarisch, vegan und glutenfrei kalkulieren und kochen.

Kein passender Termin dabei?

Wir schulen Ihr ganzes Team zu diesem Thema bei Ihnen vor Ort. Fragen Sie uns gerne zu einer Inhouse-Schulung an unter nationaleseminare@transgourmet.de

Weitere Seminare und Workshops, die nur als Inhouse-Schulung angeboten werden finden Sie hier:  Inhouse-Schulungen