Messen

13. und 14. September 2016

Transgourmet Fachmesse Augsburg

Veranstalter: Transgourmet Bayreuth, Chieming, Kempten, Riedstadt, Schweitenkirchen, Ulm

Transgourmet FAN FEST Augsburg 2016
Transgourmet
Fachmesse Augsburg 2016

Willkommen zum großen „Fan-Fest“, unserer zweitägigen Hausmesse mit zahlreichen Neuheiten aus den Bereichen Food-Trends, Küchen-Know-how und Hygienetipps!
Gehen Sie jetzt in Führung und besuchen Sie uns auf unserer Hausmesse, mit der wir einmal mehr unsere gemeinsame Partnerschaft stärken und ausbauen möchten!

Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie auf unserer Fachmesse mit über 130 Ausstellern, begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich warten wieder spannende Produktinnovationen, abwechslungsreiche Promotions, attraktive Gewinnspiel-Aktionen sowie informative Fachseminare auf Sie!

Erstmalig bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, sich online zu unserer Fachmesse am 13.-14.09. in Augsburg anzumelden, sodass Sie beim Check-in keine Wartezeit mehr haben. Und damit nicht genug – wir versüßen Ihnen Ihre Online-Registrierung mit einem 20 Euro Warengutschein* auf Ihre nächste Bestellung nach der Messe.

Registrieren Sie sich noch heute und profitieren Sie!

Jetzt registrieren *Pro Kunde nur ein Warengutschein in Höhe von 20 EUR erhältlich.

Zur Online-Registrierung >>

Unsere Fan-Zeitung mit allen Highlights, Messe-Specials, Aktionen, Artikelneuheiten und mehr als Blätterkatalog.

Klicken Sie hier um sich die Fan-Zeitung im Online Blätterkatalog anzeigen zu lassen.

Freuen Sie sich auf ein Gruppenerlebnis der besonderen Art: Wir sind Fan!
Über 130 Aussteller beweisen ihre Fan-Leidenschaft zu Ihnen mit einem innovativen Sortiment, kreativen Ideen und praktischen Helfern für Küche und Gastronomie. Darüber hinaus möchten wir Sie mit den Transgourmet Eigenmarken als Fan mit „Dauerkarte“ für uns gewinnen. Der gegenseitige Austausch unter „Mannschaftskollegen“ mit dem Ziel Ihres Klassenaufstiegs in die nächste Erfolgsliga steht dabei im Fokus.

Auf dem Spielfeld erwarten Sie abwechslungsreiche Promotions wie Gewinnspiele, Fan-Aktionen, Fachseminare und ein attraktiver Messerabatt!
  • 130 Aussteller
  • Kinderbetreuung
  • Fach-Seminare vor Ort
  • Neuheiten-Bereich
  • Marktplatz/Fanmeile mit großer Public Viewing Wand
  • Gewinnspiel Fußball-Tickets (jeweils 10 Tickets Bayern München oder FC Augsburg)
Halle 5 und 6
Eingang Halle 6

Am Messezentrum 5
86159 Augsburg
(kostenfreies Parken vor Ort möglich).
Auf unserem Hallenplan können Sie schon vor Ihrem Reiseantritt erkunden, was Sie auf der Transgourmet Fachmesse Augsburg erwartet.

Klicken Sie hier um sich den Hallenplan im Online Blätterkatalog anzeigen zu lassen.

Transgourmet Fachmesse Augsburg 2016

30. November 2016

Transgourmet Fachmesse Düsseldorf

Veranstalter: Transgourmet Köln und Dortmund

Transgourmet FAN FEST Augsburg 2016
Transgourmet
Fachmesse Augsburg 2016
Willkommen zum großen „Fan-Fest“, unserer eintägigen Hausmesse mit zahlreichen Neuheiten aus den Bereichen Food-Trends, Küchen-Know-how und Hygienetipps!
Gehen Sie jetzt in Führung und besuchen Sie uns auf unserer Hausmesse, mit der wir einmal mehr unsere gemeinsame Partnerschaft stärken und ausbauen möchten!

Weitere Details folgen.

Externe Messen und Events

5. September 2016

Fire & Ice 2016

Veranstalter: Transgourmet Hamburg, Rostock und Berlin

Wir werden Sie unterhalten und laden Sie zu Fire & ice ein.

Erleben Sie an diesem Tag Kulinarik unserer Industriepartner, Seminare und Workshops, Informationen zu unseren Dienstleistungen und entdecken Sie die Schneeaktionen in der Skihalle Wittenburg. Nur wer selbst brennt kann andere entzünden.

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen zauberhaften & erlebnisreichen Nachmittag.

Fröhliche Grüße von Ihrem Transgourmet Team Hamburg, Rostock & Berlin

Hier die Fakten im Überblick

Wann:
5. September 2016, von 12 Uhr bis 19 Uhr
Wo:
alpincenter Hamburg Wittenburg
Zur Winterwelt 1
19243 Wittenburg
Anmeldungen:
Für unsere Planung ist eine Anmeldung bei Ihrem zuständigen Transgourmet Fachberater erforderlich. Von ihm erfahren Sie auch weitere Details zu den angebotenen Seminaren und Workshops.
Download:
Download der Informationen als PDF

Highlights

  • Ski- und Snowboard Kurse
  • Skipass für Könner
  • Schnee Olympiade
  • Promi Koch Stefan Marquard
  • Stand up Comedian
  • #TG-Duck
  • Kulinarik unserer Industriepartner
  • Informieren Sie sich beim Team Beratung & Konzept!
  • Gestalten Sie ihr eigenes Erinnerungsbild (Fotobox)
  • Riesen Tombola

Seminarprogramm

Vom Glücksfaktor zum Kostenfaktor – Einbindung von emotionalen Genuss in die Seniorenverpflegung

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
10 Uhr - 13 Uhr
Cindy Jacobi 75 EUR zzgl. MwSt Anmeldung über E-MailE-Mail

Mit Rock´N´Roll & Provokation zum Erfolg

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
10 Uhr - 13 Uhr
Stefan Marquard 75 EUR zzgl. MwSt Anmeldung über E-MailE-Mail

Pasta mit Soße war gestern...

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
13 Uhr - 14 Uhr
Jürgen Boltersdorf Kostenlos Anmeldung über E-MailE-Mail

Molekular für Gastronomie

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
13 Uhr - 14 Uhr
Herr Puhl Kostenlos Anmeldung über E-MailE-Mail

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften – verschärfte Kassenrichtlinien ab 2017

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
14 Uhr - 15 Uhr
Herr Puhl Kostenlos Anmeldung über E-MailE-Mail

Molekular für Gemeinschaftsverpflegung

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
14 Uhr - 15 Uhr
Herr Puhl Kostenlos Anmeldung über E-MailE-Mail

Küchenpraxis Fleisch & Fisch

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
15 Uhr - 17 Uhr
Stefan Marquard Kostenlos Anmeldung über E-MailE-Mail

HACCP - gesetzliche Vorgaben sicher umgesetzt

Uhrzeit
Referent/in
Kosten
Anmelden
15 Uhr - 17 Uhr
Cindy Jacobi Kostenlos Anmeldung über E-MailE-Mail
22. September 2016

Impulstag „Nachhaltige Seniorenverpflegung“

Veranstalter: Transgourmet Hildesheim

Impulstag „Nachhaltige Seniorenverpflegung“
Emotionaler Genuss im Alter – Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor

In Kassel findet der erste Impulstag zu dem Thema „nachhaltige Seniorenverpflegung statt. Die Veranstaltung deckt verschiedene Interessen einer Senioreneinrichtung ab, deshalb begeistern Sie doch auch Ihre Kolleginnen- und Kollegen in Ihrer Einrichtung aus den verschiedenen Bereichen Hauswirtschaft- und Pflege für einen Besuch.

Sie sind herzlich eingeladen!

Ihr Transgourmet-Team aus Hildesheim

Hier die Fakten im Überblick

Wann:
22. September 2016, von 10 Uhr bis 15 Uhr
Wo:
ASB Wohnen- und Pflege
Quellenweg 60
34253 Lohfelden
Anmeldungen:
Für unsere Planung ist eine Anmeldung bei Ihrem zuständigen Transgourmet Fachberater erforderlich. Von ihm erfahren Sie auch alle Details zu den angebotenen Vorträgen. Vortragsplätze werden nach Reihenfolge des Eingangs vergeben und bestätigt. Daher sprechen Sie uns bitte rechtzeitig an.

Bitte senden Sie Ihre Rückmeldung an:
Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG
z. Hd. Frau Anja Schlimme
Albert-Einstein-Str. 11
31135 Hildesheim

Tel.: +49 5121 9139-401
Fax: +49 5121 9139-453

E-Mail: anja.schlimme@transgourmet.de

Das erwartet Sie

Das heißt Essen in Ihrer Einrichtung vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor zu erheben!
Von „Schnippelgruppen“ über „essbare Gärten“ bis zu offenen oder mobilen Küchen wächst die Zahl der kreativen Ideen stetig an. Diese zukunftsweisenden Initiativen wollen wir fördern und gleichzeitig eine gesellschaftliche Debatte anstoßen.
Nachhaltigkeit spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle – egal ob bei Verpflegungskonzepten, Prozesskosten oder auch dem Umgang mit Lebensmitteln und den Bewohnern in Ihrer Einrichtung.

Wir bieten verschiedene Impulsvorträge rund um das Thema an und haben Partner eingeladen die auf einem kleinen Marktplatz innovative Produkte und Konzepte vorstellen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Highlights auf unserem „Marktplatz“

Auf unserem „Marktplatz“ können Sie sich über vielfältige Themen informieren und Produkte vor Ort verkosten.
Zurück zum „Ursprung“ – Nachhaltige Produkte für die Gemeinschaftsverpflegung
Inspiration zu vegetarischer und veganer Kost sowie Spezialkost: Smoothfood & Fingerfood bei Demenzerkrankung

Vortragsprogramm

  • 10:00 Uhr
    Verpflegungskonzepte im Wohngruppenbereich, Referent: Heiko Köhler (Dauer: 45 Minuten)
  • 11:15 Uhr
    Prozesskosten im Küchenbereich, Referent: Heiko Köhler (Dauer: 30 Minuten)
  • 12:00 Uhr
    Kosten im Griff - Abfallmanagement in der Altenpflege, Referent: Thomas Bartelt (Dauer: 45 Minuten)
  • 13:15 Uhr
    „Wir haben einfach gekocht“, Das Bestseller Kochbuch Referenten: Gabriele Lerche (SHK Habichtswald) und Uwe Leutritz (Transgourmet) (Dauer: 30 Minuten)
  • 14:00 Uhr
    Vom Kostenfaktor zum Wohlfühlfaktor - Seniorenverpflegung im Wandel, Referent: Uwe Leutritz (Dauer: 45 Minuten)

25. und 26. September 2016

CHEFSACHE Cologne Avantgarde Cuisine Festival

Veranstalter: Port Culinaire, Food Events

CHEFSACHE 2016

Die Chef-Sache in Köln ist seit Ihrer Gründung 2009 das Forum für die besten Köche, Organisationen, Unternehmen und Dienstleister der Gastronomie-Branche. Als Networking- und Informationsplattform vereint sie die Elite der Branche unter einem Dach. Die großen Stars der internationalen Küche könne hautnah erlebt werden.

Das kulinarische Fachsymposium der Chef-Sache in Köln Messe begeistert mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und publikumsnahen Sterneköchen auf der Showbühne und bietet Food-Entertainment vom Feinsten und kulinarischen Austausch auf Augenhöhe

  • Sonntag, 25. September 2016: 11-19 Uhr
  • Montag, 26. September 2016: 9-18 Uhr

Als krönenden Abschluss trifft sich die Branche zu einem gemeinsamen Abend im Palladium im Rahmen einer Abendveranstaltung.

Die Transgourmet ist 3-Sterne Partner und unterstützt die 2-tägige Veranstaltung

Die Chef-Sache sucht erneut die Besten der Branche.

Der Best of the Best Award wird verliehen an die Besten aus Gastronomie, Handel und Produktion. Er geht an die Meister ihres Handwerks, d.h. an Köche, Küchenchefs, Restaurants und Sommeliers. Er wird aber auch an Unternehmen verliehen, die innovativ, zuverlässig und fair sind in Bezug auf Preis und Service. Die Awards werden nicht von einer Fach-Jury, sondern von einer ganzen Branche gewählt – auch von Ihnen!

Vom 06. bis zum 20. September 2016 können Sie die „Best of the Best“ unter nachfolgendem Link wählen:

www.chef-sache.eu/wettbewerbe/best-of-the-best-award

Die Transgourmet-Gruppe bietet in Deutschland sowie in Europa kompetente Handelspartner. Da wir nicht nur mit Transgourmet auf der diesjährigen Chef-Sache auftreten, sondern auch mit Frischeparadies, wäre es schön, diese unter den Besten wiederzufinden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Transgourmet-Team

Cooles Programm. Mehr Aussteller. Mehr Gäste. Tolle Partys.

Ein Blick in die kulinarische Zukunft

  • Avantgarde Chefs live and on Stage.
  • Ideen, Techniken und Philosophien internationaler Spitzenköche auf der großen Showbühne.
  • Was passiert am kreativen Front End des Marktes?
  • Trends erkennen und daraus Nutzen ziehen.
  • Große Ausstellung innovativer Produkte mit Verkostungen und Demonstrationen.
  • Networking. Viel Raum und Zeit für Gespräche und Informationsaustausch.
  • Die Elite der Gastronomiebranche unter einem Dach.
  • Das Forum für die besten Köche, Organisationen, Unternehmen und Dienstleister der Branche.
  • Über 2.500 Fachbesucher – Küchenchefs, Köche, Servicepersonal, Sommeliers, Gastronomen und Culinary Professionals aus Handel und Industrie.
  • Attraktives Rahmenprogramm.

26. Oktober 2016

Transgourmet Informationstag in Aurich

Veranstalter: Transgourmet Bremen

Herzliche Einladung zu unserem Transgourmet Informationstag in Ihrer Region!

Fast 50 Aussteller warten auf Sie mit Neuheiten aus den Bereichen Food, Hygiene, Technik und Dienstleistungen sowie praxisorientierter Nachhaltigkeitskonzepte. Abgerundet wird der Informationstag mit diversen Seminaren und Praxis-Workshops zu allen aktuellen Themen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Transgourmet-Team aus Bremen

Hier die Fakten im Überblick

Wann:
26. Oktober 2016, von 11 Uhr bis 18 Uhr
Ab 18 Uhr Ausklang in lockerer Atmosphäre bei Speis und Trank
Für unsere Planung ist eine Anmeldung bei Ihrem zuständigen Transgourmet Fachberater erforderlich.
Wo:
Seminarhotel der Kreisvolkshochschule
Oldersumer Straße 65-73
26605 Aurich
An- und Abreise:
Es fahren Busse von allen Fährhäfen, ab Oldenburg, ab Wilhelmshaven und ab Papenburg nach Aurich und zurück.
Für PKW-Fahrer stehen ausreichend Parkplätze vor Ort zur Verfügung.
Anmeldungen:
Für unsere Planung ist eine Anmeldung bei Ihrem zuständigen Transgourmet Fachberater erforderlich. Von ihm erfahren Sie auch alle Details zu den angebotenen Seminaren und Workshops, sowie zu den Bustransfers. Seminarplätze werden nach Reihenfolge des Eingangs vergeben und bestätigt. Daher sprechen Sie uns bitte rechtzeitig an.

Das erwartet Sie

Die Anforderungen an Sie, als Manager eines Verpflegungsbetriebes, steigen ständig weiter an. Lebensmittelinformationsverordnung, Speise- und Budgetplanung, die Berücksichtigung von Unverträglichkeiten oder religiösen Anforderungen, Kostendruck, EU-Zulassung, Fachkräftemangel und Investitionsstau sind nur einige Schlagwörter in diesem Zusammenhang.

Als führender Lieferant für den Außer-Haus-Markt bieten wir Ihnen nicht nur ein breites Sortiment an Food- und Nonfoodartikeln für jeden Anlass oder Budget, sondern auch ein umfangreiches Dienstleistungsangebot, EDV-Lösungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Mit einer Auswahl führenden Lieferanten und Dienstleistern sowie unseren Transgourmet-Spezialisten kommen wir auch in Ihre Region. Planen Sie am besten bereits heute ein unseren Transgourmet Informationstag in Aurich zu besuchen, wir freuen uns auf Sie!

Spezials Download der Informationen als PDF

Workshops – in der Lehrküche der Kreisvolkshochschule

  • 11.00 Uhr bis 12.45 Uhr
    Dessertworkshop mit Schöller-Mövenpick
  • 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr
    Kau- und Schluckstörungen - mit der richtigen Unterstützung zu mehr Lebensqualität
  • 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr
    Praxisschulung Fleisch
  • 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr
    Praxisschulung Fisch
  • 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
    vegetarische und vegane Ernährung – wie setze ich das um? Kostenbeitrag: 30 Euro

Impulsvorträge – im Seminarraum Norderney

  • 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr
    Küchenkosten im Griff. Wie wir sie dabei unterstützen können ihre Küchenkosten nachhaltig zu
  • 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr
    Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor - Emotionalen Genuss in die Seniorenverpflegung einbinden
  • 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
    „Festtagsweine – ob zu Wild, Fisch oder Dessert, besondere Speisen verlangen nach besonderen Weinen
  • 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr
    Check up für Einrichtungsleiter und Küchenverantwortliche - LMIV-Update
  • 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr
    "GAZO" (Gastronomisches Ausbildungszentrum für Ostfriesland) stellt sich vor

Seminare – im Seminarraum Juist

  • 11.00 Uhr bis 12.45 Uhr
    Lebensmittelhygiene & HACCP; Kostenbeitrag: 30 Euro
  • 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
    Religiöse Speisevorschriften - Grenzen und Möglichkeiten; Kostenbeitrag: 30 Euro