MenüManager 3.0 – Einfach digital Rezepturen planen

Von Profis für Profis

 

 

Experten haben den benutzerfreundlichen MenüManager speziell für Transgourmet-Kunden entwickelt. Die technischen Voraussetzungen für den MenüManager sind dabei denkbar gering: Sie brauchen nur einen PC oder Laptop und einen Internetzugang – das ist alles.

 

 

Überschaubarer Aufwand

 

 

Ein komplettes Warenwirtschaftssystem ist Ihnen zu kostenaufwendig und der Pflegeaufwand zu personalintensiv? Trotzdem möchten Sie für Ihr Unternehmen von einer PC-gestützten Menüplanung mit Vorkalkulation und Nährwertberechnung profitieren? Dann ist der MenüManager genau das richtige Managementtool für Ihren Betrieb.

Ihr MenüManager – Ihre Vorteile

Mehr als 10.000 Rezepturen zur Nutzung Speiseplantool

Speise- und Menüplanerstellung inkl. Nährwerte und Zusatzstoffe

Einhaltung und Dokumentation gesetzlicher Vorschriften

Volle Budget- und Kostenkontrolle für den Küchen- und Verpflegungsbereich

Professionelle Einführung, Schulung und Implementierung im Betrieb

Datensicherungskonzept durch führende IT-Partner

Reduzierung von administrativem Aufwand

Schaffung von Qualitätsstandards

Vom Koch zum (Menü-)Manager, dieses benutzerfreundliche und von Küchenexperten entwickelte Instrument ist das richtige Managementtool für Ihren Betrieb.

Auf der sicheren Seite



Der MenüManager empfiehlt sich für Einrichtungen, die die gesetzlichen Vorschriften der LMIV hinsichtlich kennzeichnungspflichtiger Zusatzstoffe und Allergene umsetzen müssen, aber die dafür nötigen Daten nicht selbst erfassen möchten oder dies nicht selbst können. Ob kostensichere Planung, termingerechte Realisierung, transparentes Controlling oder tagesaktuelle Dokumentation – der MenüManager ist ein hochmodernes, internetbasierendes Planungs- und Steuerungsinstrument, das Erfolg in Großküchen neu definiert. 

 

Rezept- und Speisepläne

 

 

Eine individuelle Rezepturaufnahme und Umsetzung von begleitenden Informationen bis hin zur Kalkulation wird durch unsere MenüManager-Administratoren durchgeführt. Von Artikelnummer bis Zubereitungshinweis sind unterschiedlichste Leistungen abrufbar.

Die Softwarelösung von Sanalogic bietet einen Mehrwert für Küchenleiter und Gäste in der Gemeinschaftsverpflegung.
 

Nährwertangaben, Allergen- und Zusatzstoffkennzeichnung, Artikel und Rezeptverwaltung, Speiseplanung: Dass sich bei all diesen Aufgaben so manch ein Küchenleiter mehr mit Exceltabellen herumschlägt, als sich um das Wohl seiner Gäste zu kümmern, ist in vielen Küchen Alltag und kostet Zeit. Seit 2008 kontrolliert der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) die Versorgung von Heimbewohnern. Die Speisenversorgung gehört ebenso dazu wie unterstützende Maßnahmen, um Bewohner bedarfsgerecht zu ernähren. Nährwertangaben sowie enthaltene Allergene und Zusatzstoffe müssen ausgewiesen werden. Und auch wenn die Digitalisierung auf dem Vormarsch ist, schrecken immer noch Küchen in Kitas und Schulküchen davor zurück, digitale Lösungen zu implementieren. Die Gründe: zum einen ein Investitionsstau, zum anderen der scheinbar hohe Aufwand bei der Rezepturerstellung bzw. die Bereitstellung bzw. Aktualisierung von Artikeldaten.

 

Sie haben Fragen rund um den MenüManager oder weitere Anforderungen, für die Sie eine digitale Lösung suchen?