Transgourmet expandiert nach Spanien

Pressemitteilungen
Transgourmet expandiert nach Spanien

Übernahme von GM Food durch Transgourmet

Transgourmet erwirbt, vorbehältlich der Zustimmung der Wettbewerbsdirektion der Europäischen Kommission, 100% der in Spanien aktiven GM Food mit Sitz in Vilamalla (Girona). Damit gelingt es Transgourmet, in Spanien, einer der größten Gastronomie-Märkte Europas, einzusteigen. Mit dieser Übernahme baut Transgourmet ihre Position als einer der Marktführer im europäischen Belieferungs- und Abholgroßhandel weiter aus.
 

Erschließung eines neuen Marktes

Das traditionsreiche Unternehmen GM Food betreibt in Spanien über 70 Cash-und-Carry-Märkte mit angeschlossener Belieferung und agiert zudem als Großhändler für rund 800 Verkaufsstellen von Suma, Proxim und Spar sowie für mehr als 2 500 weitere Einzelhandels-Filialen. GM Food behauptet sich mit 2 400 Mitarbeitenden und einem Nettoerlös von mehr als 1 Milliarde Euro pro Jahr seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt. Transgourmet erwirbt mit GM Food ein Unternehmen mit Wachstumspotential und stärkt gleichzeitig ihre Position im europäischen Belieferungs- und Abholgroßhandel weiter.

Das Großhandelsunternehmen

Die Transgourmet-Gruppe ist ein 2008 gegründetes Großhandelsunternehmen mit Sitz in Basel, das zur Coop-Gruppe gehört. Die Transgourmet-Gruppe ist aktiv in der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen, Rumänien und Russland, beschäftigt über 28 000 Mitarbeitende und erzielte zuletzt einen Nettoerlös von 8,1 Milliarden Schweizer Franken.

Hansueli Loosli, Verwaltungsratspräsident der Transgourmet-Gruppe: «Ich freue mich außerordentlich, GM Food mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als neustes Mitglied der Transgourmet-Gruppe begrüßen zu dürfen und mit ihnen in den spanischen Markt einzutreten.»

Lluís Labairu, CEO von GM Food: «Ich bin überzeugt, dass diese neue Phase, in die wir nun eintreten, uns mehr Know-how und Erfolg bringen wird und die GM Food ihre Führungsposition im Lebensmittelhandel in Spanien mit der Unterstützung der Transgourmet-Gruppe weiter festigen kann.»

Medienkontakt Transgourmet-Gruppe, +41 61 336 70 00, media@coop.ch