Die Ursprung Fischaktie

Die erste Fischaktie Deutschlands: Eine nachhaltige Idee realisiert von der Fischerei Reese und Transgourmet

Es war einmal… In einem Land, in dem Fisch und Mensch das selbe Wasser trinken und schottische Highland Rinder die Gartenarbeit übernehmen. Dort kümmert sich Gunnar Reese in vierter Generation um Forelle, Barsch und Hecht. Hinzu kommen Karpfen, Aal, Saibling, Silber- und Edelmaräne, die in Buchen- und Erlenrauch geräuchert werden. Binnenfischerei und Zuchtbetrieb, gespeist aus bestem Quellwasser. Viel Platz und Zeit um in aller Ruhe wachsen zu können sowie und ASC-konformes Futter sind beste Voraussetzungen für tollen Fisch.

 

Sie erhalten die Möglichkeit, bei diesem einzigartigen Projekt mitzuwirken, indem Sie sich Ihre Fische sichern und diese während der gesamten Wachstumsphase erleben und begleiten können. Lernen Sie die Lebensmittelwertschöpfungskette live beim Produzenten kennen. Durch den Erwerb der Aktien sichern Sie sich Ihre Mengen, die Sie für Ihren Speiseplan benötigen.

Seien Sie live dabei – unsere Teich-Webcams vor Ort in Sarlhusen

Und so funktioniert´s:

Im März werden die Setzling ins Wasser gelassen

In der Teichanlage Moorhoop werden 2 Teiche für Sie reserviert. Die Teichanlage ist mit Kameras ausgestattet. Ab März erfolgt der Besatz mit Saiblingen und Goldforellen. Über Webcams kann die Fischzucht während der kompletten Wachstumsphase online verfolgt werden. Familie Reese berichtet regelmäßig über den Zustand der Fische. Sie erhalten Bilder und Geschichten, die Sie für Ihre Kommunikation nutzen können. Ab Frühsommer können dann die ersten Fische „abgefischt“ werden.
 

Nachhaltig auf dem Teller

  • Fisch direkt vom Erzeuger Gunnar Reese aus Sarlhusen in Schleswig Holstein
  • Einzigartiges Nachhaltigkeitsprojekt , das es so in Deutschland noch nicht gab
  • Planungssicherheit für Sie und für die Fischerei Reese keine Spekulationen, sondern 100%ige Sicherheit
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit und Transparenz über die gesamte Wertschöpfungskette
  • Die Aktie selbst kostet nichts. Sie ist lediglich eine Abnahmegarantie für die Fischerei Reese. Die Bezahlung erfolgt mit der Bestellung/Lieferung.

 

Mengen und Lieferzeiten

  • Die Mindestbestellmenge beträgt 100 Fische = ca . 30 kg = 10 Styroporkisten à 3 kg Fisch (Filet oder ganze Fische)
  • Die Fische sind flexibel bestellbar im Zeitraum von Juni bis August 
  • Vorbestellzeit 7 Tage

 

Warum 7 Tage?

Nachdem Familie Reese den Bestellauftrag erhalten hat, wird die gewünschte Menge Fische aus dem Teich geholt, um sie in ein extra Becken zu setzen. Auf diese Weise schmecken die Fische sehr frisch und werden den Teichgeschmack los.

Überzeugt und Interesse geweckt? Worauf warten Sie dann noch? Sprechen Sie uns an, wir erzählen Ihnen gern alle Details und wie Sie ausgewählter Fisch-Aktionär werden.