Transgourmet Seafood macht Lust auf Surf & Turf

Pressemitteilungen
Gegrillter Oktopus mit Lammhüfte und Salami Milano

Ein raffiniertes Rendezvous zweier Produktgruppen

Bereits zum zweiten Mal haben sich bei Transgourmet die Profis für Fisch und Fleisch zusammengetan und ein neues Trendbook zum Thema Surf & Turf erschaffen.


Dabei beschränkt sich die Symbiose dieser beiden Produktgruppen bei Weitem nicht mehr nur auf Steak mit Hummer. Der Kreativität auf dem Teller sind keine Grenzen gesetzt. Ob als Burger, in der Bowl oder als Grillspieß, geschmort, gebraten oder gebacken – Transgourmet Seafood und die Transgourmet-Fleischmanufaktur  verbinden das Beste aus zwei Welten zu neuen köstlichen und vielfältigen Surf & Turf-Gerichten. Auch vegane Varianten dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Du bist, was du isst – ein Sprichwort, das kurz und knapp ausdrückt, wie sehr Lebensmittel unser körperliches und auch geistiges Wohlbefinden beeinflussen. Auch für die Transgourmet-Kund:innen wird es immer wichtiger, die sich wandelnden Bedürfnisse ihrer Gäste zu erkennen und zu bedienen. Doch wie sieht die Ernährung in Gegenwart und Zukunft aus? Neueste Studien belegen, dass sich Konsument:innen immer nachhaltiger und gesünder ernähren wollen. Der heutige Konsum ist eine bewusste Entscheidung für das eigene Ich, die Umwelt, den Tierschutz und Fair Trade. Dieser Trend führt auch zu Veränderungen in der Erwartungshaltung. Zum einen sind Lösungen gefragt, die aufzeigen, auf welche transparente Art und Weise Lebensmittel ökologischer, sozialverträglicher und effizienter produziert, vertrieben, konsumiert und entsorgt werden können. Zum anderen findet ein Wandel im Bewusstsein und in der Wahrnehmung dahingehend statt, inwiefern das eigene Konsumverhalten zukunftsfähig sein kann. Dies ist vor allem relevant für die Fleisch-, aber auch für die Fischbranche.

Orientiert an diesen Zukunftsprognosen, liefert das Trendbook Surf & Turf von Transgourmet Seafood kreative Kombinationen aus erlesenem Fisch und ausgewähltem Seafood mit feinen Fleischprodukten, die eine raffinierte Verbindung auf dem Teller darstellen und für neuartige Geschmackserlebnisse sorgen. Damit gibt das Trendbook Gastronom:innen ein Werkzeug an die Hand, um auf wichtige Trends reagieren und neue Impulse auf die Speisekarte bringen zu können. „Viele Gäste sind immer auf der Suche nach einem kulinarischen Kick“, erklärt Ralf Forner, Geschäftsleiter von Transgourmet Seafood. „Um für Begeisterung zu
sorgen, muss die Gastronomie Faktoren wie Vielfalt, Innovation, Abwechslung und Kreativität in ihrem Angebot berücksichtigen. Dafür bieten wir mit unserem Trendbook Ideen, die sich an die relevanten Mega- und Foodtrends anlehnen.“

Das Surf-&-Turf-Angebot richtet sich also an alle Küchenprofis und Fischverliebte in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, die ihre Kund:innen immer wieder mit einfallsreichen Gerichten und innovativen Ideen begeistern wollen. Ob als Snack, Ethno-Food, De-luxe-Version oder aus pflanzlichen Alternativen – für
jeden Geschmack ist etwas dabei. Zahlreiche Rezepte und Inspirationen finden Interessierte unter tg-seafood.de/surf-and-turf

Über Transgourmet Deutschland
Unter der Dachmarke „Transgourmet Deutschland“ sind die Spezialisten „Transgourmet“ für den Belieferungsgroßhandel und „Selgros Cash & Carry“ für den Abholgroßhandel vertreten. Hinzu kommen weitere spezialisierte Unternehmen mit einem breiten Leistungsangebot für die Kund:innen. In Deutschland ist Transgourmet Marktführer im Belieferungsgroßhandel für Kund:innen aus Gastronomie, Hotellerie, Betriebsverpflegung, sozialen Einrichtungen, Einzelhandel und weiteren Gewerben. Sitz des Unternehmens ist im hessischen Riedstadt. www.transgourmet.de

Über Transgourmet Seafood
Transgourmet Seafood mit Sitz in Bremerhaven ist einer der führenden Fisch- und Seafood-Großhändler Deutschlands. Für Transgourmet Seafood sind frischer Fisch, innovative Seafood-Produkte, nachhaltiger Fischfang und eine profunde Ausbildung von Kund:innen und Mitarbeitenden Kernpunkte der Philosophie. Erfolgsfaktoren sind unter anderem die logistische Expertise, ein professioneller weltweiter Einkauf und ein spezielles Know-how im Umgang mit dem ultrafrischen und hochsensiblen Lebensmittel Fisch. Aktuell besteht das Sortiment aus mehr als 2.300 Fisch- und Seafood-Produkten. www.tg-seafood.de

Über die Transgourmet Fleischmanufaktur
Auf insgesamt etwa 9.000 Quadratmetern gekühlter Fläche an den beiden Standorten in Hildesheim und Ulm verarbeiten und veredeln 150 Fleischprofis mehr als 1.900 Fleisch- und Wursterzeugnisse in höchster Qualität. Nach traditionellen Herstellungsverfahren entstehen an den nach IFS-Food- und QS-zertifizierten Manufakturstandorten küchenfertige Produkte der Transgourmet-Eigenmarken Ursprung, Natura, Premium, Quality und Economy. Durch kundenindividuelle Verarbeitungswünsche werden regelmäßig neue Produkte kreiert und das Angebotsportfolio wird somit stetig erweitert. www.transgourmet.de/fleischmanufaktur