Seminarangebote von Transgourmet

Wir erleben gerade außergewöhnliche Zeiten, die umsichtiges und flexibles Handeln erfordern, um diese Situation gut und vor allem gesund zu meistern. Aufgrund des Wohls und zum Schutz aller Personen, haben wir vorsorglich alle nationalen Seminare in den Transgourmet-Standorten bis Ende 2020 abgesagt.

Inhouse-Schulungen bei Ihnen im Haus führen wir unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften durch.
Auch einige Veranstaltungen unserer Seafood Akademie finden unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

Bei allen Fragen zu unseren Seminarveranstaltungen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Teams von Beratung & Konzept und Transgourmet Seafood

Mit unseren Schulungen, Seminaren und Workshops bieten wir Ihnen ein breites Spektrum aktueller Themen rund um Ihre täglichen Anforderungen und Bedürfnisse. Ob zur Wissensvermittlung, Einführung neuer Prozesse oder Teambuildingmaßnahmen – wir haben spannende Themen aus der Gemeinschaftsverpflegung und der Gastronomie für Sie zusammengestellt. Unser Angebot reicht dabei von neuen Fisch- und Seafood-Trends bis hin zu gesetzlichen Vorgaben wie der Kennzeichnungspflicht auf Speiseplänen, HACCP, Arbeitssicherheit, Datenschutz und Betriebsprüfung.

 

Machen Sie sich ein Bild von unseren Seminarangeboten. Sie können sich auch jederzeit sehr gern mit Fragen zu unseren Seminaren an uns wenden. 
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Dialog mit Ihnen!

Wo finden unsere Seminare statt?

Unsere Seminare finden in gut ausgestatteten Seminarräumen statt. Nähere Informationen zu themenbezogenen Standorten finden Sie auf unserer Homepage.

 

Wie viel kostet die Teilnahme an einem Seminar?

Pro Teilnehmer belaufen sich die Kosten in der Regel auf 75 € zzgl. MwSt. Abweichungen sind in den Seminarbeschreibungen dargestellt. Die Rechnung wird von den jeweiligen Transgourmet-Betrieben ausgestellt und ist sofort nach Erhalt und ohne Abzug zu bezahlen.

 

Wo finde ich Termine und Veranstaltungsorte?

Die aktuellen Termine sowie die Veranstaltungsorte werden auf der Transgourmet-Homepage im Veranstaltungskalender veröffentlicht.

 

Bekomme ich Teilnehmerunterlagen?

Zu jedem Seminar erhalten Sie ausführliche Unterlagen inkl.eines Teilnahmezertifikats.

 

Wie sieht es mit der Verpflegung aus?

Für Ihre Verköstigung ist gesorgt. Bei Unverträglichkeiten oder Allergien geben Sie dies bitte bei der Anmeldung zum Seminar an.

 

Unsere Inhouse-Seminare

Auch bei unseren Inhouse-Seminaren erhalten alle Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat sowie Schulungsunterlagen. Da die Schulungen in Ihren Räumlichkeiten stattfinden, ist eine Verpflegung von Transgourmet nicht vorgesehen und demnach selbst zu organisieren. Termine und Schulungsinhalte erfolgen nach gemeinsamer vorheriger Abstimmung.

 

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Fachberater oder die Seminarverantwortlichen der zugehörigen Betriebe. Die Seminarverantwortlichen organisieren die Seminare in den Betrieben und kennen sich bestens aus.

 

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
nationaleseminare@transgourmet.de

Anmeldung
Die Anmeldung zu unseren Seminaren und Workshops ist schriftlich per Fax, E-Mail oder persönlich bei Ihrem jeweiligen Fachberater möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte ein Seminar ausgebucht sein, werden Sie darüber rechtzeitig informiert und erhalten ggf. einen Ersatztermin. Die Seminargebühren sind unmittelbar nach Erhalt der Rechnung sofort und ohne Abzug fällig. Wir nehmen die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Verarbeitung personenbezogener Daten geschieht nach Maßnahmen der Datenschutz-Grundverordnung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.transgourmet.de unter der Rubrik Datenschutzerklärung.


Änderungen
Es ist möglich, dass ein Seminar kurzfristig, z. B. wegen Krankheit des Referenten/der Referenten oder bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, abgesagt oder verschoben werden muss. Ein möglicher neuer Termin wird Ihnen unmittelbar mitgeteilt; sollten Sie an dem neuen Termin keine Zeit haben, werden bereits bezahlte Seminargebühren selbstverständlich erstattet. Zudem behält sich Transgourmet vor, Änderungen bezüglich der Referenten und des Veranstaltungsorts vorzunehmen.

Stornierung

Sollte es Ihnen trotz Zusage nicht möglich sein, an dem von Ihnen gewählten Seminar teilzunehmen, bitten wir Sie um eine schriftliche Mitteilung. Stornierungen, die mehr als zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, sind kostenlos. In Absprache ist es auch möglich, eine Ersatzperson zu nennen. Bei Seminarabsagen, die weniger als zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung eintreffen, oder bei Nichterscheinen werden die kompletten Seminargebühren fällig.


Inhouse-Seminare
Für unsere Inhouse-Seminare stellen wir Ihnen anhand der mit Ihnen besprochenen Themen und nach Abstimmung
des Veranstaltungsortes ein Angebot aus. Sobald das
Angebot von beiden Seiten unterzeichnet ist, gilt dies
als verbindlich. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Leistungserbringung.
Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von
14 Tagen nach Rechnungsdatum fällig.


Urheberrecht
Die Vervielfältigung und Weitergabe an Dritte, ganz oder in Teilen, ist nur nach schriftlicher Genehmigung möglich. Alle Rechte liegen bei Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG.

Transgourmet Kompetenzteam
Region Bayreuth Loreen Friedmann E-Mail schreiben
Region Berlin Magdalena Giedrojc E-Mail schreiben
Region Dortmund Claudia Schmitz E-Mail schreiben
Region Dresden Mandy Ertel E-Mail schreiben
Region Eichenau Claudia Vidović E-Mail schreiben
Region Halle Antje Heitkamp E-Mail schreiben
Region Eichenau Claudia Vidovic E-Mail schreiben
Region Hamburg Annalena Meyer E-Mail schreiben
Region Hildesheim Anja Schlimme E-Mail schreiben
Region Kempten Claudia Vidović E-Mail schreiben
  Guido Stahl E-Mail schreiben
Region Köln Claudia Schmitz E-Mail schreiben
Region Riedstadt Anita Schön E-Mail schreiben
  Simone Sianides E-Mail schreiben
Region Rostock/Roggentin Kathrin Matschkowski E-Mail schreiben
Region Ulm Susanne Grees E-Mail schreiben
  Guido Stahl E-Mail schreiben

Wo finden unsere Studienreisen statt?

Das Programm der Studienreise entnehmen Sie der jeweiligen Reise. Beachten Sie bitte, dass es auf Grund des extremen Wetters in Grönland zu Änderungen des Programms kommen kann.

 

Was kostet die Teilnahme an einer Studienreise?

Die Kosten pro Teilnehmer richten sich nach der jeweiligen Studienreise und können aus der Agenda entnommen werden. Die Rechnung wird von Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG erstellt und ist im Voraus zu entrichten.

 

Was ist im Reisepreis enthalten?

Die einzelnen Leistungen entnehmen Sie dem Programm der jeweiligen Studienreise.

 

Wie sieht es mit der Verpflegung aus?

Für Ihre Verköstigung ist gesorgt.

 

Ansprechpartnerin für alle Fragen zu unseren Studienreisen:

Stefanie Nienaber

Tel.: 0471 - 14291 110

E-Mail schreiben

 

Haftung

Die Kursteilnehmer haften persönlich für die durch sie beschädigte Einrichtungen und Gegenstände
des Veranstaltungsortes und der darüber hinaus besuchten Betriebsstätten. Der/die Teilnehmer/in
haftet für Schäden und Unfälle, die direkt durch ihn/sie, anderen Teilnehmern gegenüber, entstanden
sind.

 

Einreisebestimmungen

Jeder Teilnehmer ist selbst für die erforderlichen Ausweispapiere und eventueller Visa verantwortlich.
Transgourmet übernimmt bei einer möglichen Einreiseverweigerung keine Verantwortung.

 

Reiseversicherung

Jeder Teilnehmer ist für seine Kranken,- Gepäck,- Reiserücktritts-Versicherungen etc. selbst verantwortlich.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Studienreisen ist mit dem jeweiligen Anmeldeformular. schriftlich per Fax, E-Mail oder persönlich bei Ihrem jeweiligen Fachberater möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte eine Studienreise ausgebucht sein, werden Sie darüber rechtzeitig informiert und erhalten ggf. einen Ersatztermin.

Die Bearbeitung der Anmeldedaten erfolgt unter der Maßgabe der aktuellen gesetzlichen Regelungen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Änderungen

Es ist möglich, dass eine Studienreise kurzfristig, z. B. wegen Krankheit des Referenten/der Referentin oder bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, abgesagt oder verschoben werden muss. Ein möglicher neuer Termin wird Ihnen unmittelbar mitgeteilt; sollten Sie an dem neuen Termin keine Zeit haben, werden bereits bezahlte Seminargebühren selbstverständlich erstattet. Zudem behält sich Transgourmet Seafood vor, Änderungen bezüglich der Referenten und des Veranstaltungsorts vorzunehmen.

 

Stornierung

Sollte es Ihnen trotz Zusage nicht möglich sein, an der von Ihnen gewählten Studienreise teilzunehmen, bitten wir Sie um eine schriftliche Mitteilung. Bei Studienreisenabsagen oder bei Nichterscheinen werden die kompletten Seminargebühren fällig.

 

Urheberrecht

Die Vervielfältigung und Weitergabe der zur Verfügung gestellten Unterlagen an Dritte, ganz oder in Teilen, ist nur nach schriftlicher Genehmigung möglich. Alle Rechte liegen bei Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG.